Aktuelles


 

 

04.03.2019 in Topartikel Veranstaltungen

SPD - Stand 30. Rallye MSC Zorn

 

Liebe Rallyefreunde - liebe Bürgerinnen + Bürger im Blauen Ländchen,

der MSC Zorn lädt die wahren Enthusiasten am Freitag + Samstag, den
8 + 9. März zu seiner seine 30. Rallye ein.

Der SPD – Gemeindeverband möchte die Rallyefans an der Strecke, wie die vielen Jahre zuvor, gerne verköstigen.

Wir werden in diesem Jahr, wie bereits angekündigt, an einem neuen Standort und zwar in der Gemeinde Endlichhofen westlich an dem ausgewiesen Zuschauerpunkt – Sprungschanze EUCH gerne mit Getränken und kleinem Essen versorgen.
Wir sind ab 9.00 Uhr für EUCH bereit.
Den Zuschauerpunkt erreicht Ihr über Anfahrt Endlichhofen – Grillhütte, dort kann
man parken und dann zu Fuß über den Wirtschaftsweg den ZP erreichen.

Die Wertungsprüfungen 1 - 3 werden in Ruppertshofen gestartet, der 1. Start ist
ca. 9.15 Uhr, Dauer der 3 Wertungsprüfungen bis ca. 13.30 Uhr.

Der SPD – Gemeindeverband Nastätten wünscht dem Ausrichter,
den Teilnehmern und den Zuschauern ein tolles Motorsportevent.

01.03.2019 in Aktuell

Bürgertreff von Stadtbürgermeisterkandidat Marco Ludwig ist eingerichtet!

 
Aussenansicht Bürgertreff

Ab dem 12. März 2019 steht der Stadtbürgermeisterkandidat Marco Ludwig den Bürgerinnen und Bürgern für persönliche Gespräche zur Verfügung. In der Rheinstraße 8a in Nastätten sind alle interessierten Bürger*innen herzlich willkommen. "Jeder ist herzlich willkommen. Die Themenviefalt ist gegeben. Stadtumbau, Digitalisierung, Demografie, Kultur, Tourismus, Jugend, Vereine, usw. - ich denke, es kann viele interessante Gespräche geben", so Marco Ludwig.

Die Sprechstunden finden regelmäßig ab dem 12. März dienstags und sonntags, jeweils von 19.00-20.00 Uhr oder nach Vereinbarung statt. Individuelle Termine können über 06772-9695943 vereinbart werden. Kommen Sie vorbei, schauen Sie herein und machen Sie sich ihr eigenes Bild.

27.02.2019 in Ortsverein

SPD-Nastätten 90 Minuten

 

16.02.2019 in Aktuell

Tag der offenen Tür - WW-Studio-Nastätten

 

SPD vor Ort!

Tag der offenen Tür bei WW Studio Nastätten

Am 16. Februar 2019 lud WW Studio Nastätten zum Tag der offenen Tür ein. Der SPD Ortsverein Nastätten ließ es sich nicht nehmen, das neue Geschäft in Nastätten zu besuchen. Der freundlichen Begrüßung der Inhaberin Nina Debus samt Ehemann Michael folgte die Erläuterung, wie WW Studio funktioniert. "Im Grunde ist es so, dass man sich bewusst ernährt. Allerdings ohne Verzicht oder Mangel. Man kann sozusagen am normalen Leben teilnehmen“, erläutert Nina Debus den Anwesenden des bereits zu Beginn gut gefüllten Studios. Die Workshops dauern 30 Minuten und Frau Debus stellt jede Woche ein wechselndes Thema aus den Bereichen Ernährung, Bewegung oder Verhalten vor. Außerdem tauschen die Teilnehmer ihre Erfahrungen aus, Fragen werden beantwortet und natürlich werden gerne die Erfolge der Teilnehmer gefeiert. Es hat sich bereits eine Community gebildet. In der persönlichen Zeit nach dem Workshop wird jeder Teilnehmer ganz individuell beraten. "Die Stadt Nastätten freut sich, dass WWStudio die Vielfalt der Einkaufsstadt bereichert. Für ihren Unternehmergeist und die Wahl auf unsere Stadt danke ich Ihnen recht herzlich und wünsche alles Gute für die Zukunft“, dankte der 1. Stadtbeigeordnete Marco Ludwig. Der 1. Vorsitzende des Ortsvereins und Stadtratsmitglied Wolfgang Bärz überreichte ein kleines Präsent und wünschte ebenfalls einen guten Start.
Mit dabei waren uns Bürgermeisterkandidat Marco Ludwig, Gemeindeverbandskandidat Thomas Scholl sowie vom Ortsverein Eileen Brauer, Detlev Schurwanz, Meike Hagelstein, Wolfgang Bärz und Stefan Janzen

21.01.2019 in Aktuell

SPD Neujahrsempfang

 

Der SPD GV Nastätten lädt gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneter Jörg Denninghof zum Neujahrsempfang ein.

Als Ehrengast begrüßen wir den Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Alexander Schweizer.

Ort und Zeit:

Bürgerhaus Nastätten, Dienstag, 22.01.2019, 19:00 Uhr.

03.12.2018 in Aktuell

Ortstermin des SPD-Ortsvereins Nastätten bei der Firma ZDV-Rad

 

Auf Einladung von Guido Bockshecker besichtigte der SPD Ortsverein die neue Betriebsstätte der Firma Z-D-V-Rad in der Industriestraße 1. Nach einer sehr freundlichen Begrüßung durch die Eheleute Bockshecker wurden wir durch die einzelnen Betriebsräume des neuen Betriebssitzes geführt.

Das Geschäftsmodell beinhaltet wie der Name der Firma schon sagt den Zweirad-, Dreirad- und Vierradmarkt, der sich durch die Einführung des E-Bikes in einem Wandel befindet, konnte Herr Bockshecker berichten. Früher war es undenkbar ein Fahrrad bei einer Neuanschaffung in Zahlung zu geben, was wir erfolgreich anbieten. Ebenfalls führen wir hier fachmännische Umrüstungen und Reparaturen von Gas betriebenen PKW`s durch,
welche normale Werkstätten nicht durchführen können. Hier arbeiten wir Hand in Hand mit den ortsansässigen Autohäusern zusammen, so Herr Bockshecker. Die Kundschaft kommt vom Ruhrpott bis in den Frankfurter Raum. Herr B. führte ebenfalls aus, dass die Möglichkeit besteht, die derzeitige Betriebsstätte, auf einer ca. 2000 m² angrenzenden Fläche, zu erweitern. Marco Ludwig bietet hierbei die Unterstützung des SPD-Ortsvereines an.

03.12.2018 in Aktuell

Weihnachtsfeier und Mitgliederehrung

 


 

Am 30.11.2018 hatte der SPD-Ortsverein zu einer Weihnachtsfeier mit Mitgliederehrung eingeladen. Zu diesem Termin fanden sich
25 Mitglieder aus dem Ortsverein sowie unser Landtagsabgeordneter Jörg Dennighoff und unser Kreisvorsitzender Mike Weiland ein. Um diesem schönen Termin einen würdevollen Rahmen zu verleihen, wurde hierfür die historische Dorfkneipe im Regionalmuseum angemietet.

Wir haben uns gefreut, dass wir an diesem schönen Abend unseren Stadtbürgermeister a.D. Emil Werner für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der SPD ehren konnten. Die Ehrung wurde von Jörg Dennighoff und Mike Weiland vorgenommen, die ihm eine silberne Ehrennadel sowie der dazugehörigen Urkunde überreichten. Wir alle wünschen Emil für die Zukunft Glück und vor allem Gesundheit.

Anschließend haben wir diesen überaus gelungenen Abend in vielen Gesprächen, Lachen und dem einen oder anderen Glas ausklingen lassen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Organisatoren für die tolle Vorbereitung und werden diesen Termin in unsere Terminplanung für 2019 aufnehmen.

Downloads

Abfallkalender

BürgerInfo

Flyer

Infos

Counter

Besucher:6
Heute:79
Online:2

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!