14.12.2019 in Gesundheit

Was Gutes zum Thema Ärztemangel im Blauen Ländchen

 

Am 12. Dezember fand im Bürgerhaus Nastätten eine weitere Informationsveranstaltung zum Thema „Hausärztliche Versorgung „ statt.
Hier berichteten Bürgermeister Jens Güllering und Stadtbürgermeister Marco Ludwig darüber, dass ab dem 6. Januar 2020 ein „Gesundheitszentrum Nastätten „ eröffnet wird.
Also haben die unermüdlichen Bemühungen unserer beiden Bürgermeister ihre ersten Früchte getragen. Herzlichen Dank dafür!
Unser besonderer Dank richtet sich an die beteiligten Ärzte, die mit viel Herzblut das Versorgungszentrum ins Leben gerufen haben und durch ihr Engagement betreiben.
Trotz allem gibt es noch viel zu tun!
#SPD #Nastätten #HausärztlicheVersorgung #nichtredensondernmachen

01.12.2019 in Aktuell

Ehrungen und Weihnachtsfeier 2019

 

 

 

Weihnachtsfeier & Mitgliederehrungen in der gemütlichen historischen Dorfkneipe im Regionalmuseum

 #SPD #Nastätten #Weihnachtsfeier #Mitgliederehrungen‬ #nichtredensondernmachen

Am 29.11.2019 hat der SPD-Ortsverein zu einer Weihnachtsfeier mit Mitgliederehrung eingeladen.
Um diesem schönen Termin einen würdevollen Rahmen zu verleihen, wurde hierfür die historische Dorfkneipe im Regionalmuseum angemietet.
Wir konnten an diesem Abend folgende Ehrungen für die Mitgliedschaft in der SPD vornehmen:


> Walter Bremser - 50 Jahre
> Ursula Näther - 40 Jahre
> Gudrun Schumacher - 25 Jahre
> Heinz Schumacher - 25 Jahre
> Gerd Grabitzke - 25 Jahre
Die Urkunden und Ehrennadeln wurden von unserem Stadtbürgermeister Marco Ludwig und unseren Vorsitzenden Wolfgang Bärz und Stephan Kratz übergeben.
Wir wünschen allen Jubilaren für die Zukunft Glück und vor allem Gesundheit.
Anschließend haben wir diesen überaus gelungenen Abend in vielen Gesprächen, Lachen und dem einen oder anderen Glas ausklingen lassen.
Wir möchten uns ganz herzlich bei den Organisatoren für die tolle Vorbereitung bedanken.

19.11.2019 in Ortsverein

Weihnachtsfeier 2019

 

E i n l a d u n g

Liebe Genossinnen und Genossen,

hiermit möchten wir zur Weihnachtsfeier / Mitgliederehrungen am
 

Freitag, 29. November 2019 um 17:00 Uhr in die

Historische Dorfkneipe“ im Regionalmuseum, Museumsplatz 1, Nastätten


herzlich einladen.

Da die Veranstaltung im letzten Jahr so gelungen war – möchten wir dies gerne an gleicher Stelle wiederholen.

In gemütlicher Runde möchten wir mit vielen Mitgliedern und Gästen das Jahr 2019 noch einmal Revue passieren lassen. Dafür bietet das Museum – die Museumskneipe die richtige Atmosphäre.

Wir werden diesen Abend natürlich wieder nutzen, um unsere langjährigen Mitglieder für Ihre Treue zur SPD und der Verbundenheit zu unserem SPD-Ortsverein Nastätten ehren.

Wir würden uns freuen, wenn viele unserer Mitglieder diesen Ehrungen durch ihre Teilnahme einen würdigen Rahmen geben.

Mit freundlichen Grüßen

 

Wolfgang Bärz Stephan Kratz
Vorsitzender Stellv. Vorsitzender

07.10.2019 in Aktuell

Traditioneller SPD-Stand auf dem Blaufärbermarkt

 

Auch wenn die Wetteraussichten nicht so rosig waren wie das letzte Jahr, hat sich der SPD-Ortsverein nicht davon abhalten lassen mit seinem, mittlerweile etablierten und beliebten Stand, teilzunehmen.

Mit viel guter Laune konnten wieder Original Thüringer Bratwürstchen angeboten werden. Neben fair gehandelten alkoholfreien Getränken, Apfel-Kirschsecco der Heime Scheuern gab es Bier vom Hof „Schauferts“ aus Schönborn.

Darüber hinaus wurde gänzlich auf Plastik verzichtet. Die essbaren Strohhalme kamen bei den „kleinen“ Gästen besonders gut an.

Viele fleißige Helferinnen und Helfer haben diesen schönen Sonntag ermöglicht. Danke dafür. Der SPD-Ortsverein Nastätten bedankt sich besonders bei den vielen Gästen für wirklich tolle Stunden in Sonne, Regen und Wind.

Er freut sich darauf, sie auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu können.

07.10.2019 in Ortsverein

Neuer Vorstand des SPD-Ortsvereins Nastätten gewählt!

 

In der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins standen an diesem Tag wichtige Entscheidungen an. Es galt den neuen Vorstand, Beisitzer sowie Delegierte für die nächsten zwei Jahre zu wählen.

Zu erwähnen ist, dass alle getroffenen Entscheidungen einstimmig getroffen wurden, was zeigt, dass eine große Einigkeit bezüglich der Kandidaten bestand.

Vorsitzender Wolfgang Bärz

Stell. Vorsitzender Stephan Kratz

Geschäftsführer Gerd Grabitzke

Kassiererin Gudrun Schumacher

Beisitzer Stefan Janzen

Beisitzer Walter Bremser

Beisitzerin Silke Bärz

Beisitzer Emil Werner

Beisitzer Heinz Schumacher

Beisitzer Thomas Scholl

Beisitzer Karsten Bärz

Beisitzer Klaus Hofmann

Beisitzer / Pressewart Wolfgang Korn

Beisitzerin Ela Ludwig

Beisitzerin Heidi Metz

Beisitzer / Pressewart Detlev Schurwanz

 

Alle wurden auch gleichzeitig zu Delegierten gewählt!

Der ehemalige stellvertretende Vorsitzende Stefan Janzen hat sich zum Beisitzenden wählen

lassen, um sich auf die Arbeit als Beigeordneter der Stadt Nastätten konzentrieren zu können. Hierfür wurde Stephan Kratz einstimmig zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Alle Gewählten bedankten sich für das entgegengebrachte Vertrauen und nehmen voller Tatenkraft die Arbeit für die nächsten zwei Jahre auf.

Hierfür wünschen wir Ihnen alles Gute!

17.09.2019 in Aktuell

Viel mehr, als man kennt - Das Jugendhaus feiert 20. Geburtstag

 

Am 13. September hatte das Jugendhaus Hahnenmühle zum Tag der offenen Tür geladen. Eine überragende Einrichtung, die hinter den denkmalgeschützten Wänden viel mehr leistet als den meisten Bürgerinnen und Bürgern bekannt ist. Dies würdigte Stadtbürgermeister Marco Ludwig als er zusammen mit der Leiterin Regina Schneider die vielen geladenen Gäste begrüßte. Ein bis auf den letzten Platz gefülltes Erdgeschoss ließ erkennen, dass es viele Partner gibt und vor allem, dass die Verbundenheit mit der Anwesenheit dokumentiert wurde. Regina Schneider hob auch in Ihrer Rede den wichtigen Baustein der Schulsozialarbeit hervor, die unter unserem damaligen VG-Bürgermeister Friesenhahn im Jugendhaus etabliert wurde. Von der Diakonie, vertreten durch Herrn Kristian Brinkmann, durfte Stadtbürgermeister Ludwig als Träger 2.000 Euro als Spende entgegen nehmen. Herr Brinkmann übermittelte Grüße des terminlich verhinderten Karl-Peter Bruch, der die Institution damals ins Leben gerufen hatte. Ein kurzweiliges Programm, tolle Attraktionen und bestes Wetter rundeten den gelungenen Tag ab. Es wurde deutlich, welch wichtige Aufgabe das Jugendhaus in unserer Gesellschaft einnimmt - nicht nur bei der Freizeitgestaltung, auch bei der Integration oder der Unterstützung von Kindern, die sich mit ihren Familien keinen Urlaub leisten können. „Dass sich hier über das Engagement der Jugendhaus-Bediensteten eine Möglichkeit für Kinder ergibt, Urlaub zu machen, finde ich überragend“, so Bürgermeister Marco Ludwig in seinen Schlussworten. Dem können wir als SPD Nastätten nur zustimmen und es bleibt uns zusammenfassend zu sagen: „Chapeau! Auf die nächsten 20 Jahre!“
#spdnastätten #Jugendhaus #Nastätten #regional #stark #unverzichtbar

Einen Link zum Pressebericht der Rhein-Zeitung gibt es hier:
https://rzepaper.rhein-zeitung.de/webreader-v3/index.html…

Downloads

Abfallkalender

BürgerInfo

Flyer

Infos

Counter

Besucher:6
Heute:2
Online:1

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!