02.09.2017 in Allgemein

2. Marktgespräch mit Gabi Weber

 

2. Marktgespräch mit unserer

 

SPD Bundestagsabgeordneten

 

Gabi Weber

Freitag, 15.09.2017, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr. Ort: Marktplatz Nastätten

Der SPD Ortsverein Nastätten lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum einem weiteren Marktgespräch mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Gabi Weber ein. Sie wird am Freitag, den 15. September 2017 von 10:00 - 12:00 Uhr Ihnen zum Austausch auf dem Wochenmarkt, Marktplatz Nastätten zur Verfügung stehen.

Kommen Sie vorbei, diskutieren Sie mit Ihrer Abgeordneten und lassen Sie Gabi Weber wissen, wo Sie der Schuh drückt und welche Wünsche Sie an die Politik in Berlin haben. Lernen Sie unsere Abgeordnete und ihr Programm für unsere Heimat kennen. Der SPD Ortsverein Nastätten und Gabi Weber freuen sich auf Ihren Besuch und den Austausch mit Ihnen

15.01.2015 in Allgemein

SPD-Neujahrsempfang

 

Wie jedes Jahr, möchte die SPD im Blauen Ländchen auch dieses neue Jahr 2015 mit einem Sektempfang und politischen Grußworten beginnen.  Dazu lädt der SPD Gemeindeverband Nastätten zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Jörg Denninghoff zum Neujahrsempfang in der Verbandsgemeinde Nastätten ein. Dieser wird am Dienstag, den 27.01. ab 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Hunzel stattfinden. Als Ehrengast aus Mainz wird diesmal Walter Schumacher, Staatssekretär im Kultusministerium, vor Ort sein. Alle Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde sind hierzu herzlich eingeladen.

 

Mehr Informationen finden Sie unter www.spd-blaues-laendchen.de sowie auf Facebook/SPD GV Nastätten.

02.11.2014 in Allgemein von SPD Rhein-Lahn

Besuch von Frau Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

 
PM 20141030

Die SPD Rhein-Lahn dankt Staatsminister Roger Lewentz, auf dessen Initiative heute Frau Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, die Loreley und die Stadt St. Goarshausen besucht hat.

01.01.2014 in Allgemein von SPD Rhein-Lahn

Ehrung für über 40 Jahre in der SPD

 

HOLZHEIM | Für über 40 Jahre Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands wurden Horst Klärner und Helmut Weimar bei der Mitgliederversammlung der SPD in Holzheim geehrt. Mehr als 25 Jahre ist Werner Linkenbach Mitglied in der SPD.

01.09.2013 in Allgemein

SPD OV besucht Kinderzeltlager des VfL Nastätten

 
Rocksänger Peter Alibone (rechts) in seinem Element. Links auf der Bank sitzend der OV Vorsitzende Frank Lenz.

Seid vielen Jahren ist es auch für die Nastätter SPD üblich, an einem Tag das Zeltlager des rührigen VfL Nastätten auf dem Sportplatz zu besuchen. Dieses mal hatten sich die Mitglieder der Nastätter Sozialdemokraten etwas besonderes einfallen lassen, um den zahlreichen Kindern eine Freude am abendlichen Lagerfeuer zu machen.

Unter Begleitung des Ortsvereinvorsitzenden Frank Lenz und weiterer Sozialdemokraten aus Nastätten hatte man einen englischen Rockmusiker, der jetzt in Rettershain lebt und wohnt, mitgebracht. Peter Alibone verstand es mit seiner fetzigen Musik die Kinder zu begeistern. Ein Hit war unter anderem der Rocksong "We will rock you", den Peter gekonnt vortrug. Die Kinder und auch die fleißigen Betreuer des VfL Nastätten stimmten lauthals in den Refrain ein.

Vermittelt wurde der britische Sänger übrigens von dem SPD-Vorstandsmitglied Wolfgang Korn, der selbst vor mehr als 25 Jahren Initiator der VfL-Zeltlager auf dem Sportplatz und der Jugendbegegnungen mit der Partnerstadt Formerie war.

10.06.2013 in Allgemein von SPD Rhein-Lahn

Förderung für Breitbandversorgung im Rhein-Lahn-Kreis

 

Mainz/ Rhein-Lahn-Kreis





Das Land stellt weitere Mittel für die Breitbandversorgung im Rhein-Lahn-Kreis zur Verfügung.



Seitens des Landes Rheinland-Pfalz fließen, wie MdL Frank Puchtler mitteilt, aus dem von Staatsminister Roger Lewentz geführten Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Fördermittel aus dem Programm "Schnelles Internet für Rheinland-Pfalz - Optimierung der Breitbandinfrastruktur" in den Rhein-Lahn-Kreis.



Zum Ausbau der Breitbandversorgung in Bettendorf leistet das Land eine Zuwendung in Höhe von bis zu 130.000 Euro. Ein Zuschuss in Höhe bis max. 130.000 Euro ist, so der Landtagsabgeordnete aus Oberneisen, für die Breitbandversorgung in der Ortsgemeinde Dörnberg bestimmt. Mit einer Summe von bis zu 325.000 Euro wird die Breitbandinfrastruktur in den Gemeinden Berg, Marienfels und Miehlen gefördert. Die Ortsgemeinde Langenscheid erhält bis zu 130.000 Euro Fördermittel für die Breitbandversorgung. Bis zu 325.000 Euro Zuschuß werden vom Land, so Puchtler, für die Breitbandversorgung in den Ortsgemeinden Eschbach, Ehr und Niederbachheim bereitgestellt. Für den Ausbau der Breitbandversorgung in Diethardt sind 130.000 Euro vorgesehen.